Erfolgreicher Stapellauf

Erfolgreicher Stapellauf

Nach über 8000 Arbeitsstunden für die Entwicklung und Konstruktion des neuen Segelbootes, konnten wir unser Segelboot am Samstag den 22.06 zum ersten Mal testen. Beim so genannten Stapellauf wurde das eigens entwickelte und konstruierte Segelboot das erste Mal am See Eggenstein-Leopoldshafen ins Wasser gelassen.
Der Stapellauf war ein voller Erfolg! Der größte Unterschied zum letzten Jahr war die Gewichtsoptimierung: Mit knapp 110 kg Gesamtgewicht ist das diesjährige Boot knapp 70 kg leichter als das Boot des Vorjahres. Ebenso konnten die Segeltauglichkeit sowie die Verbesserung von Manövrierfähigkeit und Schnelligkeit konnten ebenfalls beim Stapellauf und bei der ersten Segelfahrt nachgewiesen werden.
Bis zum Wettkampf im September sind noch ein paar Schwachstellen und Mängel, die während der Testaktivität entdeckt wurden, durch das Team zu beheben. Zudem wird ein intensives Segeltraining für die studentische Segelcrew durchgeführt.
Trotz kleinen notwendigen Verbesserungen sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis vom Stapellauf und fiebern nun dem diesjährigen 1001 VELAcup umso mehr entgegen.
Ein besonderer Dank geht an die Wassersportfreunde Eggenstein für die erneute Ermöglichung des diesjährigen Stapellaufs!
Weitere Bilder zum Stapellauf:

 

Noch 307 Days 13 Hours 6 Minutes 38 Seconds bis zum 1001 VELAcup 2020
Mehr Infos